April 2015 Kunst und Antiquitäten → Prunkvolle Potpourri-Ziervase mit Gärtnerkindern

Kunstauktion 26. September 2020 - Lot-Nr. 837


Prunkvolle Potpourri-Ziervase mit Gärtnerkindern
Prunkvolle Potpourri-Ziervase mit Gärtnerkindern  - Bild 1

Lot-Nr. 837 |


Prunkvolle Potpourri-Ziervase mit Gärtnerkindern | Aufrufpreis 9.500 €

Meissen, um 1755. Modell von J. J. Kaendler. Runder, mit Rocaillen reich besetzter Fuß. Vasenkörper in Form eines Doppelbalusters, beidseitig mit Bouquet aus Manierblumen bemalt. Seitlich Rocaillehandhaben, auf denen jeweils ein Gärtnerkind steht. Oberer Baluster reich belegt mit Erdbeer- und Blütenranken. Durchbrochener Haubendeckel mit Rosenknauf. Schwertermarke. Fachm. rest. H. 43 cm. Vgl.: Rückert, 1966, Nr. 756, Taf. 177 (hier mit 2 Putten).

Ein Gebot für "Prunkvolle Potpourri-Ziervase mit Gärtnerkindern" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: