Auktion am 27. November 2020: Uhren - Schmuck - Taschen - Lot-Nr. 100


Hamburger Hafen
Hamburger Hafen  - Bild 1

Lot-Nr. 100 | Leopold Graf von Kalckreuth (Düsseldorf 1855 - Eddelsen/Hittfeld 1928)


Hamburger Hafen | Aufrufpreis 4.500 €

Aquarell, 25 x 36,5 cm, r. u. sign. Kalckreuth d.J., unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Bedeutender deutscher Naturalist. K. war Sohn des Direktors der Weimarer Akademie, Graf Stanislaus v. K., Schüler der dortigen sowie der Münchner Akademie. Er wurde Professor an der Karlsruher u. Direktor der Stuttgarter Akademie. Später siedelte er nach Gut Eddelsen nahe Hamburg über u. wurde Mitglied des Hamburger Künstlervereins. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle), Berlin, Bremen, München, Stuttgart, Weimar. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit, Rump, Der Neue Rump u.a.

Ein Gebot für "Hamburger Hafen" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: