KatalogarchivNovember 2014 → Tiberius Dominikus Wocher (Mimmenhausen vor 1728 - Reute 1799) - Lagernde Briganten

Tiberius Dominikus Wocher (Mimmenhausen vor 1728 - Reute 1799) - Lagernde Briganten


Lagernde Briganten

Lot-Nr. 2 | Tiberius Dominikus Wocher (Mimmenhausen vor 1728 - Reute 1799)


Lagernde Briganten | Mindestpreis 800 €

Federzeichnung mit Tusche, 18 x 23 cm, l. u. sign. T. Wocher del., unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Deutscher Maler, Zeichner u. Graphiker aus einer Künstlerfamilie. W. erhielt seine Ausbildung vermutlich in Familie. Ab 1767 war er als Hofmaler des Fürstbischofs von Konstanz mit Residenz in Bern tätig; dort ist er bis 1780 nachweisbar. - Mus.: Basel, Solothurn u.a. - Lit.: Thieme-Becker.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang, noch bis 19. Dezember 2019 können wir Einlieferungen entgegen nehmen. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020