KatalogarchivNovember 2014 → Paar seltener Deckelvasen mit Jagdmotiven und plastischen Henkeln

Paar seltener Deckelvasen mit Jagdmotiven und plastischen Henkeln


Paar seltener Deckelvasen mit Jagdmotiven und plastischen Henkeln

Lot-Nr. 718 |


Paar seltener Deckelvasen mit Jagdmotiven und plastischen Henkeln | Mindestpreis 7.000 €

KPM/Berlin, 19. Jh. Ausladende Baluster-Form mit gewölbtem Deckel. Geschwungene Voluten-Henkel mit weiblichen Köpfen. Schauseitig ovale Reserve mit Jagdgesellschaften, tlw. nach Gemälden von Philips Wouwerman, verso Blumenmalerei. Deckel mit korrespondierendem Dekor. Golddekor etw. ber. H. jeweils 35,5 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang, noch bis 19. Dezember 2019 können wir Einlieferungen entgegen nehmen. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020