Logo Auktionshaus Stahl

Oktogonaler Teller mit stabförmigem Durchbruchrand

Max Dürschke (Glatz 1875), tätig in Berlin


Oktogonaler Teller mit stabförmigem Durchbruchrand

Lot-Nr. 935

Ergebnis : 300,00 €


KPM/Berlin, um 1910. Im Spiegel stilisierte Flusslandschaft mit Hirtenjungen u. ligiertem Monogr. "MD". Verso sign. "M. Dürschke". Zeptermarke u. rote Reichsapfelmarke. Dm. 21 cm.

zurück

Max Dürschke: Oktogonaler Teller mit stabförmigem Durchbruchrand


Max Dürschke (Glatz 1875), tätig in Berlin

Oktogonaler Teller mit stabförmigem Durchbruchrand

Lot-Nr. 935

Ergebnis : 300,00 €

Drucken

KPM/Berlin, um 1910. Im Spiegel stilisierte Flusslandschaft mit Hirtenjungen u. ligiertem Monogr. "MD". Verso sign. "M. Dürschke". Zeptermarke u. rote Reichsapfelmarke. Dm. 21 cm.

Oktogonaler Teller mit stabförmigem Durchbruchrand