Logo Auktionshaus Stahl

Windhund mit Hasen als Beute

Pierre-Jules Mêne (Paris 1810 - Paris 1879)


Windhund mit Hasen als Beute

Lot-Nr. 485

Ergebnis : 0 €


Bronze, dunkel patiniert. H. 13 x B. 17 x T. 7 cm. Auf der Plinthe sign.: P.J. MÊNE. - Französischer Bildhauer, Mène war neben Barye einer der bedeutendsten französischen Bildhauer des 19. Jhs. und stellte seit 1838 regelmäßig im Pariser Salon aus. Seine Tierdarstellungen wurden schon zu Lebzeiten hoch gehandelt, dabei zählt der Hund zu seinen Hauptmotiven. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

zurück

Pierre-Jules Mêne: Windhund mit Hasen als Beute


Pierre-Jules Mêne (Paris 1810 - Paris 1879)

Windhund mit Hasen als Beute

Lot-Nr. 485

Ergebnis : 0 €

Drucken

Bronze, dunkel patiniert. H. 13 x B. 17 x T. 7 cm. Auf der Plinthe sign.: P.J. MÊNE. - Französischer Bildhauer, Mène war neben Barye einer der bedeutendsten französischen Bildhauer des 19. Jhs. und stellte seit 1838 regelmäßig im Pariser Salon aus. Seine Tierdarstellungen wurden schon zu Lebzeiten hoch gehandelt, dabei zählt der Hund zu seinen Hauptmotiven. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Windhund mit Hasen als Beute
Windhund mit Hasen als Beute - Bild 1 Windhund mit Hasen als Beute - Bild 2 Windhund mit Hasen als Beute - Bild 3 Windhund mit Hasen als Beute - Bild 4