Logo Auktionshaus Stahl

Kerzenhalter

Gilbert Portanier (Cannes 1926)


Kerzenhalter

Lot-Nr. 798

Aufrufpreis: 200 €


1993. Keramik, farbig bemalt. Pokalform, umlaufend abstrakter Dekor, sign. und dat. 'Portanier 93'. H. 16,5 cm. - Französischer Keramiker. Nach Beginnn eines Architekturstudium in Paris wandte sich Portanier als Autodidakt rasch der Malerei und Zeichenkunst zu. Nach seiner Rückkehr an die Côte d'Azur Begegnung mit Picasso und Beginn als Keramikkünstler. 1949 Gründung des Ateliers 'Le Triptyque', seit 1964 enge Zusammenarbeit mit Rosenthal, von 1966-2009 regelmäßige Ausst. in den Rosenthal-Studios. Zahlreiche Auszeichnungen und Ausst., u.a. im MKG Hamburg, Kunstgewerbemuseum Köln, Musée National de Céramique, Sèvres u.v.a.

zurück

Gilbert Portanier: Kerzenhalter


Gilbert Portanier (Cannes 1926)

Kerzenhalter

Lot-Nr. 798

Nachverkauf

Aufrufpreis: 200 €

Gebot abgeben Drucken

1993. Keramik, farbig bemalt. Pokalform, umlaufend abstrakter Dekor, sign. und dat. 'Portanier 93'. H. 16,5 cm. - Französischer Keramiker. Nach Beginnn eines Architekturstudium in Paris wandte sich Portanier als Autodidakt rasch der Malerei und Zeichenkunst zu. Nach seiner Rückkehr an die Côte d'Azur Begegnung mit Picasso und Beginn als Keramikkünstler. 1949 Gründung des Ateliers 'Le Triptyque', seit 1964 enge Zusammenarbeit mit Rosenthal, von 1966-2009 regelmäßige Ausst. in den Rosenthal-Studios. Zahlreiche Auszeichnungen und Ausst., u.a. im MKG Hamburg, Kunstgewerbemuseum Köln, Musée National de Céramique, Sèvres u.v.a.

Kerzenhalter
Kerzenhalter - Bild 1 Kerzenhalter - Bild 2 Kerzenhalter - Bild 3

Ein Gebot für "Kerzenhalter" abgeben:

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

Neues Konto

Passwort für Website vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.